Browsing all articles tagged with video
Mrz
1

Android MegaVideo App: Videos direkt vom Handy auf MegaVideo hochladen

MegaUpload ist eine sehr praktische und komfortable Service um Dateien zu hosten und zu teilen. Die MegaUpload Server sind flott, download Zeiten schnell und das hochladen von Dateien ist schnell und einfach erledigt. MegaVideo ist ein Schwester Service von MegaUpload, welcher sich ausschließlich auf das bequeme hochladen und Teilen von Videos konzentriert.

Um das teilen von Videos über MegaVideo noch etwas zu vereinfachen, gibt es jetzt eine Beta Version des MegaVideo Android App. Mit dem MegaVideo Android App lassen sich eigene Videos direkt hochladen, hochgeladene Video Abspielen, genauso wie hochgeladene Videos herunterladen.

Weitere Funktionen wie Tablet Support und HD Videos sind in der Entwicklung und werden dann in den nächsten Versionen der App folgen. Das MegaVideo Android steht kostenlos im Android Market zum Download bereit.

Mrz
1

17,7 Megapixel high-speed Handy Kamera für Zeitlupe von Sony

Sony hat bereits 2010 den ersten 16,41 Megapixel CMOS Sensor für Handys vorgestellt. Jetzt, ein gutes Jahr später, stellt Sony einen 17,7 Megapixel high-speed CMOS Sensor für Mobiltelefone vor.Sony konnte nicht nur die Auflösung der Handy Kamera noch einmal steigern, besonders interessant klingt die Weiterentwicklung der Datenverarbeitungsgeschwindigkeit.

Mit einer Bandbreite von 34,8 Gbps ist der neue 17,7 Megapixel CMOS ganze fünf mal schneller als der alte. Sony gibt an, mit dem Handy CMOS Sensor Videos mit 120 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung machen zu können, sofern der Rest der Handy Hardware keinen Flaschenhals durch langsame Komponenten darstellt.

Mit dem neuen Sony CMOS Sensor wäre es also möglich, hochauflösende High-Speed Videos (Zeitlupen Aufnahmen) direkt mit dem Handy zu machen. Die 17,7 Megapixel sehe ich eher als Megapixel Wettrennen, aber eine High-Speed Video Funktion im Handy wäre wirklich ein nettes Feature.

Feb
28

Samsung Galaxy S 4G: T-Mobiles schnellstes Smartphone [Video]

Das Samsung Galaxy S 4G ist laut T-Mobile das schnellste Smartphone im amerikanischen Mobilfunk Netz . Mit bis zu 21 Mbit/s soll man mit dem Galaxy S im mobilen Internet surfen , Video Streams anschauen oder auf andere Multimedia Inhalte Zugriff haben.

Das Samsung Galaxy S 4G läuft unter Android 2.2 Froyo und besitzt die gleichen Features wie das Galaxy S, unter anderem das brillante Super AMOLED Display. Bei dem Video handelt es sich um einen US Werbespot von T-Mobile zur Einführung des neuen Samsung Galaxy S 4G.

Feb
24

Erfolgsgeschichte: Verbreitung von Google Android Visualisiert [Video]

Das Google Handy Betriebssystem Android hat die Smartphone Welt wie im Sturm erobert. Kaum ein anderes Handy Betriebssystem hat sich so schnell verbreitet. Ein Video Visualisiert beeindruckend die Google Android Aktivierungen von Oktober 2008 bis Januar 2001. Wie ein Virus verbreitete sich Google Android Weltweit .

Bereits 2010 war abzusehen das Google Android in Zukunft eines der Führenden Handy Betriebssysteme für Smartphones sein wird. Alle großen Handy Hersteller brachten gleich eine ganze Schar von neuen Android Smartphones auf den Markt, was den Marktanteil von Google Android Handys als klaren Wachstumssieger hervorbrachte.

In dem Video lassen sich schön verschiedene Meilensteine des Android Erfolgs ableiten. In den USA war es beispielsweise die Einführung des Android Handys Motorola Droid (in Deutschland als Motorola Milestone erschienen). Nach Markteinführung ist ein kräftiger Impuls in der Visualisierung zu sehen.

Feb
24

Was ist MHL (Mobile High Definition-Link): Video Demo

Kommende Smartphones und Mobile Endgeräte werden in Zukunft über eine neue MHL (Mobile High-Defition Link) Schnittstelle verfügen. Das erste Smartphone, welches mit MHL ausgestattet sein wird, ist das Samsung Galaxy S2.

Aber was ist MHL überhaupt? In diesem Video (englisch) erfahrt ihr mehr über den neuen MHL Standard. MHL ist eine Erweiterung des Micro USB Anschlusses der mittlerweile Standard bei Smartphones ist. Durch MHL wird der Micro USB Anschluss um eine HMDI Kompatibilität erweitert. Das heißt, mit MHL ist es möglich einen Fernseher oder auch Beamer mit HDMI an einem MHL fähigem Smartphone anzuschließen. Das ging zwar bisher auch schon, allerdings musste das Handy dann über einen separaten HDMI Anschluss verfügen. Durch MHL wird nur noch ein Stecker (Micro USB) am Handy benötigt. Das spart Platz und Produktionskosten.

Über eine MHL Verbindung ist es sogar möglich, das Handy über die TV Verbindung gleichzeitig zu laden. Diese MHL Funktion muss dann allerdings der Fernseher selber unterstützen. Entsprechende TVs sollen dieses Jahr auf den Markt kommen. Für eine normale Video und Audio Verbindung ist reichen die herkömmlichen HDMI Anschlüsse von HDTV’s.

Feb
24

LG Optimus Black Gesture Button Demo Video

Das neue Android Smartphone LG Optimus Black besitzt ein ausgefallenes Feature: Am Handy befindet sich ein spezieller Knopfs, mit dem man einen Gesture Mode aktiviert. Bei den Gesten handelt es sich allerdings nicht um Touchscreen eingaben wie man sie von Apple kennt. Das Gerät erkennt die Position und Bewegungen des Handys über den verbauten Accelerometer und Gyro Sensor und setzt diese Informationen zur Steuerung ein.

Wie in dem Video zu sehen lässt sich so zum Beispiel durch die Homescreens scrollen, in Bilder hineinzoomen und den Bildausschnitt bewegen bzw. durch Bildergalerien „rutschen“. Neben der Steuerung durch Neigung des ÖG Optimus Black funktionieren auch das seitliche Antippen oder schütteln um Beispielsweise die Digitalkamera aufzurufen.

Ob diese Funktion in der Praxis einen nennenswerten Mehrwert hat sei mal dahingestellt, mit etwas phantasie ergeben sich warscheinlich Situationen, in denen diese Steuerung einen echten Mehrwert bietet. Ein “Hingucker” zur demonstration vor Bekannten ist es allemal.

Feb
18

Kycoera Echo Hands on Video: Simul-Tasking mit Dualscreen Handy

Das Kyocera Echo ist das erste Android Handy mit zwei Touchscreen Displays. Durch die Dualscreen Technik bekommt Multi Multitasking eine ganz neue Bedeutung auf dem Handy. Kyocera hat bezeichnet die Handhabung über die zwei Displays als Simultasking.

Bisher bedeutete Multitasking auf Android und anderen Handy Betriebssystemen nicht mehr als dass man während man mit einer Anwendung arbeitet, eine oder mehrere im Hintergrund laufen lassen kann. So kann man mit Multitasking Beispielsweise Musik über das MP3 App hören und gleichzeitig im Internet Surfen.

Mit der Simultasking Funktion der Dual-Touchscreens des Kyocera Echo ist es hingegen möglich zwei Anwendungen gleichzeitig zu nutzen. Auf einem Display kann man so zum Beispiel im Web surfen und auf dem zweiten die gerade entdeckte Webseite twittern.

Einen guten Eindruck über die Simul-Tasking Funktionalität bekommt man in dem Hands on Video des Kyocera Echo. Dort sieht man wie effektiv sich die beiden Touchscreen Displays des Android Handys nutzen lassen. Ebenfalls werden die verschiedenen Betriebsarten der zwei Displays dargestellt. Durch einen ausgeklügelten Mechanismus lässt sich das Display auf verschiedene Arten ausklappen. Je nach Bedarf lassen sich die Display in einem Tablet Mode übereinander als Verlängerung nutzen (was Tablet PC mit großem Display simuliert), oder im Notebook Mode angewinkelt wie von herkömmlichen Notebooks und Netbooks bekannt.

Follow us on Twitter! Follow us on Twitter!
folge Handyradar.org auf Twitter!

Brandneue Handy News

Populär

There are currently no popular searches registered. Please be patient, in the meantime it is probably best to disable the widget. Check on the widget results in the admin screen.

Blogbuttons

Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de