Browsing all articles tagged with super amoled
Feb
24

Super AMOLED Plus: die beste Display Technologie

Die Qualität von Handy Displays hat sich die letzten Jahre immer weiter verbessert. Neue Display Technologien mit besserer Pixeldichte bringen schärfere, farbintensivere und kontrastreichere Bilder. Samsungs Super AMOLED Plus Display Technologie ist die wahrscheinlich beste, derzeit am Markt befindliche Display Technologie.

Was die Super AMOLED Technik ausmacht und warum sie Samsung AMOLED Plus Displays zu dem besten gehört, was es derzeit im Smartphone Bereich gibt, zeigt Samung in einem Demovideo:

  • Farbbrillanz und Leuchtkraft
  • schnelles Reaktionsvermögen
  • guter Kontrast
  • besonders dünne Bauweise

Als eines der ersten Handys wird Samsungs neue Waffe, das Samsung Galaxy S2 mit der neuen Display Technologie bestückt werden.

Feb
23

Neues Super AMOLED Plus Display in Samsung Galaxy S2

Samsung bringt ein überarbeitetes Super AMOLED Plus Display auf den Markt, Als eines der ersten Handys wird das Samsung Galaxy S2 über das verbesserte Super AMOLED Display verfügen.

Um Produktionskosten zu senken nutzte Samsung bei seinen Super AMOLED Display bisher einen kleinen Trick. Auf Grund der Tatsache, dass das Menschliche Auge die Farbe Grün besonders leicht wahr nimmt, verwendete Samsung bei seinen Super AMOLED Displays kleinere grünen Subpixel (welche günstiger in der Produktion sind). In der Praxis ist der Unterschied für das Menschliche Auge nur schwer auszumachen, im direkten Vergleich ist aber ein Unterschied zu erkennen.

Samsung wird bei den neuen Super AMOLED Plus Display wieder regulät große, grünen Subpixel verwenden. Die neuen Display werden etwa 50% mehr Subpixel aufweisen als die alte Super AMOLED Display Generation. Neben dem Smasung Galaxy S2 wird das Samsung Infuse 4G zu den ersten Smartphones mit Super AMOLED Plus Display gehören.

Feb
18

Samsung Galaxy S i9000 Test – Android mit 4 Zoll Super-AMOLED Display

Das Android Handy  Samsung Galaxy S i9000 überzeugt im Test mit einem brillantem 4 Zoll Super-AMOLED Display und üppiger Ausstattung samt gratis Navigation und Leistungsstarkem Akku.

Vor allem das riesige XXL Super-AMOLED Display mit 4 Zoll zeichnen das Samsung Galaxy S i9000 aus. Das Display ist jedoch nicht einfach nur groß, sondern überzeugt auf ganzer Linie. Dank der Super-AMOLED Display Technik werden Webseiten, Fotos und Videos knackscharf und in strahlenden Farben dargestellt. Nur bei schwachem Licht ist der Kontrast des Handys noch verbesserungswürdig. Die Multitouch Funktion des Displays reagiert erfreulich sensibel und feinfühlig.

Der Internetbrowser baut Webseiten über WLAN oder HSDPA zügig auf, allerdings werden Flash Seiten nicht unterstützt. Insgesamt ist das Samsung Galaxy S i9000 mit dem 1 GHz Prozessor auch beim Navigieren durch Menüs und Einstellungen schnell unterwegs ohne merkliche Verzögerungen.

Ab Werk wird das Galaxy S i9000 mit Android 2.1 ausgeliefert, kann aber seit November auf Android 2.2 Froyo upgedatet werden. Samsung spendiert dem Android Smartphone mit TouchWiz 3.0 ein eigenes User Interface, was optisch durch die Icon Liste und der Dockleiste etwas an das Apple iPhone Betriebssystem iOS erinnert. Symbole und Icons können beliebig verschoben, gelöscht oder hinzugefügt werden. Insgesamt stehen bis zu 50 Menü-Screens zur individuellen Gestaltung zur Verfügung.

Über A-GPS und Google Maps wird das Galaxy S i9000 zum mobilen Navigationsgerät. Business User können nicht nur Office Dokumente und PDF’s betrachten, sondern auch bearbeiten. Push Mail und Exchange werden ebenfalls unterstützt. Die 5 Megapixel Digitalkamera liefert ansprechende Bilder, besitzt allerdings keinen LED Blitz. HD Videos können mit der Handy Kamera in 720p bei 30 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden.

Der Lithium-Polymer-Akku mit 1.500 mAh lieferte im Test eine sehr gute Leistung ab. Im Sprachbetrieb bei voller GSM Sendelast ging ihm erst nach gut sechs Stunden die Luft aus, was einen guten Wert darstellt. Beim Internetsurfen mit voller Display helligkeit reichte der Akku immernoch ganze 5 Stunden. In Sachen Klangqualität konnte das Samsung Galaxy Si9000 im Test ebenfalls überzeugen.

Im Test schlug sich das Samsung Galaxy S i9000 durch das hochwertige Display und der umfangreichen Ausstattung insgesamt sehr gut, so das es sich an der Spitze der Handy Bestenliste platzieren konnte. Auch durch den Preis von knapp 44 Euro ist es eine ernstzunehmende Alternative zum Apple iPhone oder HTC Desire HD. Wem das 4 Zoll Display des Galaxy S zu groß ist, der findet mit dem Samsung S8500 Wave eine etwas kleinere und preiswertere Alternative. Das Handy besitzt ebenfalls ein Super-AMOLED Display, allerdings ist es nur 3,3 Zoll groß. Auf die Funktionen von Google Android muss man beim S8500 Wave allerdings verzichten.

Follow us on Twitter! Follow us on Twitter!
folge Handyradar.org auf Twitter!

Brandneue Handy News

Populär

There are currently no popular searches registered. Please be patient, in the meantime it is probably best to disable the widget. Check on the widget results in the admin screen.

Blogbuttons

Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de