Browsing all articles tagged with mobiles internet
Mrz
1

Telekom: Preissenkung bei EU Datenroaming (mobiles Internet)

Bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona kündigte die Telekom, günstigere Tarife für Datenroaming bei Handy Internet Verbindungen im EU Ausland an. Jetzt teilt die Telekom die genauen Konditionen und den Zeitpunkt der Umstellung auf die günstigeren Gebühren mit.

Als erstes kommen Bestandskunden der Telekom (mit einem Post-Paid Laufzeitvertrag) ab dem 30. Juni 2011 in den Vorzug der günstigeren EU Datenroaming Tarife. Kunden mit Prepaid-Karten müssen sich noch bis Anfang Juli gedulden, bis auch sie von den neuen Tarifen profitieren.

Der Day Pass Europe S ist für Gelegenheitssurfer gedacht. Für 1,95 Eurp pro Tag erhält man 10 Megabyte freies Datenvolumen zum mobilen Internetsurfen in allen 27 EU-Ländern sowie der Schweiz und Norwegen. Jedes weitere MB wird mit 49 Cent berechnet. Eine Kostenschutzfunktion besteht nur durch die EU-Kommision verlangte Regelung mit Zwangstrennung bei einem Umsatz von 59,50 Euro.

Der Day Pass Europe L für 4,95 Euro pro Tag beinhaltet 50 MB Datenvolumen. Jedes weitere MB wird ebenfalls mit 49 Cent berechnet, allerdings wird der Tarif automatisch auf eine Tagesflatrate mit 150 MB Inklusiv-Datenvolumen umgestellt, sobald man 14,95 Euro Umsatz pro Tag erreicht hat. Nach verbrauch der 150 MB wird auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt.

Feb
28

Samsung Galaxy S 4G: T-Mobiles schnellstes Smartphone [Video]

Das Samsung Galaxy S 4G ist laut T-Mobile das schnellste Smartphone im amerikanischen Mobilfunk Netz . Mit bis zu 21 Mbit/s soll man mit dem Galaxy S im mobilen Internet surfen , Video Streams anschauen oder auf andere Multimedia Inhalte Zugriff haben.

Das Samsung Galaxy S 4G läuft unter Android 2.2 Froyo und besitzt die gleichen Features wie das Galaxy S, unter anderem das brillante Super AMOLED Display. Bei dem Video handelt es sich um einen US Werbespot von T-Mobile zur Einführung des neuen Samsung Galaxy S 4G.

Feb
24

Bildmobil verdoppelt Datenvolumen bei Handy Internet Flatrate

Der Prepaid Mobilfunk-Discounter Bildmobil verdoppelt sein (HSDPA) Datenvolumen für mobiles Internet Surfen. Beim Surfen mit dem Handy im Internet entsteht je nach Nutzung eine recht große Datenmenge. Mobilfunkanbieter drosseln deshalb ab einem Bestimmten Datenvolumen auch bei Handy Internet Flatrates die Verbindungsgeschwindigkeit.

Bildmobil verdoppelt ab dem 1. März 2011 dieses Datenvolumen von 250 Megabyte auf 500 Megabyte pro Monat. Das heißt mit mit der Handy Internet Flatrate von Bildmobil surft man in Zukunft solange mit voller HSDPA Geschwindigkeit (7,2 Mbit/s) solange man die 500 MB nicht aufgebraucht hat. Überschreitet man das inklusive Datenvolumen, wird auf die langsamere GPRS Datenverbindung umgestellt.

Der Preis für die Bildmobil Handy Internetflatrate bleibt mit 9,99 Euro unverändert. Bestandskunden kommen ebenfalls automatisch die neuen Volumen zugeschrieben.

Feb
23

Statistik: Fast jeder sechste Internetnutzer über Handy online

Das Statistische Bundesamt gibt bekannt, das sich 2010 16 Prozent der Internetnutzer über ein Handy eingewählt haben. Im Vergleich mit dem Vorjahr ist das eine Steigerung von 79 Prozent.

Der mobile Internetzugang ist allerdings besonders bei jüngeren Anwendern im alter von 16 bis 34 Jahren verbreitet. Auch wenn die Internetnutzung von älteren Menschen generell deutlich zugenommen hat, wird mit zunehmenden Alter die Nutzung von Internet über das Handy immer geringer.

Feb
12

Kostenlose Handy Internet Flatrate von Hellomobil

Eine kostenlose Handy Internet Flatrate gibt es nicht? Gibt es doch! Zum einjährigem bestehen von Hellomobil macht der Mobilfunk Discounter mit einem kostenlosem Handy Flatrate Testpaket auf sich aufmerksam.

Ganze drei Monate kann man die kostenlose Handy Internet Flatrate nutzen. Um das gratis Datenpaket zu nutzen, muss sich bis zum 23. Februar für das Basispaket von Hellomobil (4,95 Euro inkl. 10 Euro Startguthaben) entscheiden und erhält so automatisch die kostenlose Handy Internetflatrate mit HSDPA Geschwindigkeit zum Testen.

Ein Datenvolumen von 200 Megabyte ist inklusive. Dir dieses Volumen überschritten, wird die Verbindungsgeschwindigkeit für den mobilen Internetzugang auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Nach Ende der kostenlosen drei Monate kann man sich entscheiden, die Handy Internet Flatrate für 7,95 Euro im Monat weiter zu nutzen.

Okt
25

Fonic Internet Flat fürs Handy mit HSDPA

Fonic erweitert seinen Datentarif für mobiles Internet Surfen mit dem Handy. Bisher bot der Prepaid Discounter Fonic nur 250 Megabyte Datenvolumen bei seinem Internet Flat Angebot. Ab sofort bekommt man für den Preis von 9,95 Euro das doppelte Datenvolumen, also 500 Megabyte, zum mobilen Surfen mit HSDPA geschwindigkeit.

Wer keine Flatrate buchen möchte kann bei Fonic auch für 24 Cent pro Megabyte mobil surfen. Abgerechnet wird nach Verbrauchtem Datenvolumen in 100 KB Schritten.

Bei den Gebühren für Handy Gespräche hat sich hingegen nichts getan. Hier zahlt man weiterhin 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze.

Okt
25

Günstiger Prepaid UMTS Stick nur 14,95 Euro

Einen UMTS Stick für äusserst günstige 14,95 Euro bietet ab Sofort der Mobilfunkdiscounter Bildmobil auf seiner Website an. Das Angebot ist zeitlich beschränkt und gilt nur im Aktionszeitraum vom 25.10 bis 31.12. diesen Jahres.

Der UMTS Stick ist zusammen mit einer Bildmobil Prepaid SIM Karte bereits ab 14,95 Euro erhältlich und bietet Downloadgeschwindigkeiten bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde. Wer lieber mit bis zu 7,2 MBit/s im mobilem Internet surft bekommt einen passenden UMTS STick für 39,95 Euro.

Bei den Bildmobil Datentarife kann man aus Vier Paketen wählen. Los geht es ab 59 Cent für 30 Minuten mobiles Internet. 90 Minuten kosten 99 Cent. Eine 7 Tage Flatrate kostet bei Bildmobil 6,99 Euro. Für 39,99 Euro bekommt man das größte Datenpaket und kann drei monate mobil im Internet surfen. Auch Bildmobil beschränkt seine Tarife auf ein inklusives Datenvolumen. Bei der 3 Monats Flatrate beträgt das Datenvolumen Drei Gigabyte, die anderen Datentarife enthalten jeweils Einen Gigabyte Datenvolumen. Ist das Inklusivvolumen aufgebraucht, wird der Internetzugang beendet.

Okt
24

Discosurf Internet Flat: Neue Datentarife zum mobilem surfen

Mobiles Internet zum Discount Preis. Der Mobilfunk Discounter Discosurf startet zwei neue Datentarife für mobiles Internetsurfen.

Bei beiden Tarifen handelt es sich um mobile Internetflatrates zum Surfen in HSDPA geschwindigkeit. Angeboten wird ein Flatrate Tarif mit 500 Megabyte inklusiven Datenvolumen für 7,95 Euro. Der zweite Flatrate Tarif bietet ein Gigabyte Datenvolumen inklusiv für 9,95 Euro. Sobald das inklusive Datenvolumen verbraucht ist, wird die Datenübertragung auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt, es entstehen aber keine weiteren Kosten. Beide Tarife sind monatlich kündbar und haben keine Mindestvertragslaufzeit. Alledings fällt bei Abschluss eine einmalige Anschlussgebühr in höhe von 24,95 EUro an.

Beide Datentarife von Discosurf nutzen das Mobilfunknetz von O2 und bieten eine maximale Internetgeschwindigkeit über HSDPA von 7,2 MBit/s.

Okt
21

Simply clever: mobile Internet Flatrate ab 4,95 Euro

Der Mobilfunk Discounter Simply stellt seinen neuen Handy Tarif Simply Clever mit mobiler Internetflatrate vor. Bereits ab 4,95 Euro kann man mit Simply mobil zum Festpreis im D-Netz mit dem Handy surfen.

Bei den neuen Simply Clever Tarifen stehen 3 zubuchbare Internet Flatrates zur verfügung. Für 4,95 EUro erhält man ein inklusives Datenvolumen von 50 MB, welches für die meisten gelegenheits Surfer ausreichen sollte um mit dem Smartphone mal kurz ins Internet zu gehen, eMails Abzurufen und zu versenden oder Facebook und Twitter mobil zu nutzen. Sobald das inklusiv Volumen aufgebraucht ist fallen im kleinen Tarif für jede weitere Minute Kosten in höhe von 19 Cent pro Minute an. Für umfangreichere mobile Internetnutzung gibt es bei Simply Clever die beiden Pakete mit 200 Megabyte bzw. 1000 Megabyte Datenvolumen für 7,95 Euro bzw. 12,95 Euro. Bei diesen beiden Flatrate Tarifen fallen auch nach überschreitung des Inklusivvolumens keine weiteren Kosten an, lediglich die Geschwindigkeit wird nach verbauch auf GPRS geschwindigkeit gedrosselt.

Handygespräche kosten im Simply Clever Tarif 8 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze. Optional lässt sich eine Festnetz Flatrate für 9,95 Euro monatlich hinzubuchen.

Follow us on Twitter! Follow us on Twitter!
folge Handyradar.org auf Twitter!

Brandneue Handy News

Populär

There are currently no popular searches registered. Please be patient, in the meantime it is probably best to disable the widget. Check on the widget results in the admin screen.

Blogbuttons

Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de