Browsing all articles tagged with app
Mrz
1

iDisplay für Android: Mach dein Handy zum sekundären PC Monitor

Bisher war es Apple iPhone, iPod Touch oder iPad Besitzern vorbehalten, ihr mobiles Gerät als sekundären Computer Monitor im Dualscreen Betrieb zu nutzen. Jetzt haben die Entwickler dieser Software auch eine iDisplay Version für Android Handys veröffentlicht.

Mit iDisplay für Android verwandelt man jedes Android Smartphone oder Tablet ab Android Version 2.1 in einen sekundären Monitor. Genauso wie die Version für iOS ist das iDisplay App für Android kompatibel mit Windows als auch Apple OS X Computern. Das iDisplay App ist ab sofort für 4,99 Dollar im Android Market erhältlich.

Mrz
1

Android MegaVideo App: Videos direkt vom Handy auf MegaVideo hochladen

MegaUpload ist eine sehr praktische und komfortable Service um Dateien zu hosten und zu teilen. Die MegaUpload Server sind flott, download Zeiten schnell und das hochladen von Dateien ist schnell und einfach erledigt. MegaVideo ist ein Schwester Service von MegaUpload, welcher sich ausschließlich auf das bequeme hochladen und Teilen von Videos konzentriert.

Um das teilen von Videos über MegaVideo noch etwas zu vereinfachen, gibt es jetzt eine Beta Version des MegaVideo Android App. Mit dem MegaVideo Android App lassen sich eigene Videos direkt hochladen, hochgeladene Video Abspielen, genauso wie hochgeladene Videos herunterladen.

Weitere Funktionen wie Tablet Support und HD Videos sind in der Entwicklung und werden dann in den nächsten Versionen der App folgen. Das MegaVideo Android steht kostenlos im Android Market zum Download bereit.

Feb
28

Twonky Media App – Streaming Media Server für Android Handys [Video]

Twonky Media ermöglicht das Streamen von Multimedia Inhalten wie Fotos, Videos oder Musik von dem Handy auf den Fernseher bzw. HiFi Anlage. Die Twonky Media Android App baut per DLNA eine drahtlose Verbindung zu einem kompatiblen Empfangsgerät, beispielsweise einen DNLA fähigem Fernseher oder auch einer Playstation 3 oder Xbox 360 auf. Anschließend hat man über den DNLA Server Zugriff auf die Gespeicherten Multimedia Dateien. Eine Demonstration des Twonky Media Servers für Android sieht man in dem Video.

Feb
28

Handy verloren? Plan B lokalisiert dein Handy nach Verlust

Das Handy ist weg oder gestohlen worden: Die Horrorvorstellung jedes Handybesitzer. Nicht nur der finanzielle Verlust ist Schmerzhaft, auch die vielen Daten die man ständig in seinem Handy Gespeichert hat. Vor allem bei Smartphones hat man meist seine kompletten Kontakte inklusive Telefonnummern, eMails, Nachrichten, Adresse oder auch Kalenderdaten gespeichert.

Wie bekommt man jetzt sein verlorenes Handy wieder? Für alle Android Smartphone Besitzer gibt es genau für diese Situation ein App von Lookout Labs mit dem Namen Plan B, was einem hilft das verlorene Handy wieder aufzuspüren. Plan B lokalisiert das verlorene oder gestohlene Handy und versendet die aktuellen Positionsdaten alle 10 Minuten per email. Und das beste ist, per remote install lässt sich Plan B auch nachträglich installieren, wenn man sein Handy bereits verloren hat!

Wenn du dein Android Handy wieder finden möchtest, einfach im Web Android Market nach Plan B suchen und die App installieren.

Feb
25

Android Google Books eReader App im Andorid Market erhältlich

Google hat seine Android eBook Reader App veröffentlicht. Mit der Google Books App hat man Zugriff auf 3 Millionen von Google Books. Zur Nutzung der Google Books App wird ein Handy mit mindestens Android 2.1 benötigt.

Nov
27

Windows Phone 7 App Store wächst rasant

Bereits kurz nach dem start des neuen Windows Phone 7 Handy Betriebssystems verkündet Microsoft bereits 3.000 Apps von 15.000 Entwicklern in seinem App Store zu führen. Windows Phone 7 scheint bei Software entwicklern ein großes Interesse zu haben, seit September verzeichnet der Windows Phone 7 App Store Wachstumsraten von etwa 80 Prozent.

Vergleicht man die Zahlen der erhätlichen Apps des Microsoft App Stores mit denen von Apple IOS oder Google Android sind die 3.000 Applikationen noch sehr überschaubar. In anbetracht des erst kürzlichen Erscheinungstermins ist die Anzahl an Windows Phone 7 Apps jedoch ein guter Start.

Microsoft betont bei seinen Apps auf Klasse statt Masse zu setzen und nicht nur auf die reinen Zahlen wert zu legen. Die Appstores der Konkurrenz bieten zwar eine große Masse an Software, ein großer Teil davon sind aber von minderer Qualität oder stellen sich als schlichte duplicate von anderen Applikationen heraus. Zum Vergleich: Der Apple App Store führt zur Zeit etwa 300.000 Apps, der Android Market listet ca. 100.000 Apps.