Mrz
1

Studie: Jeder dritte Handy Besitzer ist ein mobiler Gamer


Einer aktuellen Studie von PopCap zufolge, zählt ein überraschend großer Teil der erwachsener Handy Besitzer aus Großbritannien und den USA zu mobilen Spielern. Ein Grund für diesen großen Anteil an Handy Gamern dürfte die starke Verbreitung von Smartphones sein.

Etwa 31 Prozent der amerikanischen Handy Nutzer besitzen ein Smartphone, etwa die hälfte nutzen und laden Handy Apps. Die PopCap Studie spricht von etwa 52 Prozent, bei 2452 befragten Personen, welche bereits auf einem Handy mobile Games gespielt haben. In Großbritannien sind es sogar ganze 73 Prozent. Etwa ein Drittel der Befragten Personen haben im letztem Monat bereits Spiele auf ihrem eigenen Handy gespielt, jeder vierte spielt Wöchentlich mit seinem Handy).

Den größten Anteil an mobilen Spielern haben Smartphone Besitzer. 83 Prozent der Smartphone Besitzer haben in der letzten Woche ein Spiel auf ihrem Handy gespielt.

Post comment