Mrz
1

HTC Inspire 4G auf 1,8 Ghz übertaktet


Durch Übertakten erhöht man die Prozessorleistung über den vom Hersteller vorgesehenen Wert. Diese Technik ist seit vielen Jahren im PC Bereich bekannt und vor allem bei Gamern beliebt um mehr Leistung aus ihren Computern heraus zu holen. Mittlerweile scheint das Übertakten von Prozessoren auch bei mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones in Mode zu kommen.

Nachdem vor kurzen die ersten Meldungen zu einem übertakteten Motorola Xoom Android Tablet auftauchten, finden sich jetzt die ersten Berichte im XDA Forum, das ein HTC Ispire 4G Android Smartphone auf stolze 1,8 Ghz übertaktet wurde.

In wie weit solche Übertaktungsmaßnahmen bei mobilen Geräten Sinn machen ist allerdings fraglich. Denn nicht nur die Leistung des Prozessors wird durch das übertakten erhöht, gleichzeitig erhöht sich der Energiebedarf und daraus resultierende Wärmeentwicklung. Ebenfalls kann die Lebensdauer der CPU negativ beeinflusst werden. Hier geht es wahrscheinlich in erster Linie mal wieder um den Vorzeige Effekt, das es möglich ist, das HTC Inspire 4G auf 1,8 Ghz zu (über)takten.

Post comment