Feb
24

Bildmobil verdoppelt Datenvolumen bei Handy Internet Flatrate


Der Prepaid Mobilfunk-Discounter Bildmobil verdoppelt sein (HSDPA) Datenvolumen für mobiles Internet Surfen. Beim Surfen mit dem Handy im Internet entsteht je nach Nutzung eine recht große Datenmenge. Mobilfunkanbieter drosseln deshalb ab einem Bestimmten Datenvolumen auch bei Handy Internet Flatrates die Verbindungsgeschwindigkeit.

Bildmobil verdoppelt ab dem 1. März 2011 dieses Datenvolumen von 250 Megabyte auf 500 Megabyte pro Monat. Das heißt mit mit der Handy Internet Flatrate von Bildmobil surft man in Zukunft solange mit voller HSDPA Geschwindigkeit (7,2 Mbit/s) solange man die 500 MB nicht aufgebraucht hat. Überschreitet man das inklusive Datenvolumen, wird auf die langsamere GPRS Datenverbindung umgestellt.

Der Preis für die Bildmobil Handy Internetflatrate bleibt mit 9,99 Euro unverändert. Bestandskunden kommen ebenfalls automatisch die neuen Volumen zugeschrieben.

Post comment